Den Helfern vor Ort wird geholfen

Über eine Spende in Höhe von 500,00 € dürfen sich die Helfer vor Ort aus Denklingen freuen. Denn der Dorr-Biomassehof wollte heuer auf Weihnachtsgeschenke verzichten und stattdessen die wichtige Arbeit der Helfer vor Ort aus Denklingen unterstützen. Der symbolische Scheck wurde von Werksleiter Armin Högenauer zusammen mit Karin Zierer-Schuster an die Helfer vor Ort übergeben.